Über den Menüpunkt Externe Anwendungen, können Verknüpfungen auf externe Programme erstellt werden.

Die definierten Programme können vor\nach einer Verbindung oder aus dem Kontextmenü im Verbindungsbaum gestartet werden.



Name

Anzeigename der Anwendung


Parameter

An das Programm zu übergebende Parameter. Folgende Variablen können verwendet werden:


   %hostname% - IP/DNS Name der ausgewählten Verbindung

   %name% - Name der ausgewählten Verbindung

   %username% - Hinterlegter Benutzername zur Anmeldung

   %password% - Hinterlegtes Kennwort im Klartext

   %domain% - Anmeldedomäne der Zugangsdaten


Zusätzlich können die für Verbindungen oder Ordner definierten Zusatzdaten verwendet werden.

Siehe Zusatzdaten


Die Variablen sind Case Sensitive!
Korrekt:        %hostname%

Falsch:        %HostName%


Pfad

Vollständiger Pfad zum auszuführenden Programm


Arbeitsverzeichnis

Ausführungspfad der Anwendung


Warte auf ende

Wird die Anwendung vor oder nach dem starten einer Verbindung ausgeführt, wartet RDP-Manager bis die externe Anwendung beendet ist


Maximale Wartezeit (Warten auf ende)

Timeout für das Ausführen einer Anwendung.


Versuche zu integrieren

Es wird versucht die Anwendung in die Programmoberfläche zu integrieren (als Tab Reiter)


Minimale Wartezeit (Versuche zu integrieren)

Wartezeit bevor der erste Integrationsversuch gestartet wird


Maximale Wartezeit (Versuche zu integrieren)

Nach Ablauf des Zeitraums wird nicht weiter versucht die Anwendung zu integrieren


Im Kontextmenü anzeigen

Zeigt einen Link zum starten des Programms im Kontextmenü der Verbindungen an


Als Administrator starten

Zeigt einen UAC Dialog an und startet die Anwendung unter dem dort angegebenen Benutzer


Der Punkt "Als Administrator starten" steht nur bei Windows Vista und Windows 7 zur Verfügung!


Siehe auch Konfigurationen



Externe Anwendungen Remote starten


Bei aufrufen einer externen Anwendung aus dem Kontextmenü, wird diese auf dem lokalen Rechner ausgeführt.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit eine Anwendung Remote auf dem Zielrechner auszuführen. Hierbei wird diese per WMI auf dem Remotehost gestartet.


Für das ausführen der Anwendung muss eine WMI Verbindung zum Host bestehen.

Außerdem müssen für die Verbindung gültige Anmeldedaten hinterlegt sein.





Mit dem Personal Edition von HelpNDoc erstellt: Elektronische Bücher einfach verfassen